VERKAUFSBEDINGUNGEN
Mit einer Bestellung erstellt der Kunde ein Kaufangebot für ein Produkt zu den im Anschluss ausgeführten Bedingungen.

Der Nutzer, der beim Besuch der Website die zum Verkauf angebotenen Produkte erwerben möchte, kann dies nur tun, wenn es sich bei ihm um eine beliebige natürliche Person handelt, die die Website www.officinefederali.nur zu Zwecken nutzt, die nicht auf eine eventuelle eigene vertriebliche, unternehmerische oder berufliche Tätigkeit zurückzuführen sind. Sollte der Nutzer diese Voraussetzungen nicht erfüllen, kann der Geschäftsvorgang nicht abgeschlossen werden. 
Alle Bestellungen unterliegen der Verfügbarkeit und der Bestätigung des Bestellpreises. Die Versandzeiten können abhängig von der unmittelbaren Verfügbarkeit im Lager variieren und eventuelle Garantien oder Voraussagen in Bezug auf die Lieferzeiten sind auf Italien beschränkt und unterliegen eventuellen Verzögerungen aus Gründen, die beim Kurier liegen oder durch höhere Gewalt verursacht werden, für die wir nicht haften. Für einen Vertragsabschluss mit Officine Federali ist die Vollendung des 18. Lebensjahr und der Besitz einer gültigen Kredit- oder Debitkarte erforderlich, die von einer Bank ausgestellt wurde, die von uns als vertrauenswürdig betrachtet wird. Officine Federali behält sich das Recht auf Ablehnung der Bestellung vor. Mit einer Bestellung verpflichten Sie sich zu garantieren, dass alle erteilten Angaben wahrheitsgetreu und genau erfolgen, dass Sie zur Verwendung der Kredit- oder Debitkarte für die Bestellung autorisierte Nutzer sind und ausreichend Guthaben vorhanden ist, um den Wert des gesamten Kaufs zu decken.

1. Bestellung und Annahme
Beim Aufgeben einer Bestellung erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung des Eingangs der Bestellung. Im Vertrag ist die Anzahl der in der E-Mail zur Bestätigung angegebenen Waren enthalten, die im Moment des Versands versendet wird.
2. Garantien und Angabe der Preise der Produkte
Officine Federali verkauft keine gebrauchten, nicht regulären oder Produkte mit einer Qualität unter den auf dem Markt angebotenen Standards. Die wesentlichen Merkmale der Produkte finden Sie auf www.officinefederali.com im Inneren jedes Produktdatenblatts. Die Bilder und Farben der auf www.officinefederali.com zum Verkauf angebotenen Produkte könnten durch den verwendeten Internet-Browser und den jeweiligen Monitor dennoch von den tatsächlichen abweichen. Alle Produkte sind mit Kennzeichnung versehen. Wir bitten Sie, die Kennzeichnung nicht von den erworbenen Produkten zu entfernen, da diese integrierenden Teil des Produkts darstellen. Officine Federali steht es, sollten Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen, frei, die Rückgabe von Produkten nicht anzunehmen, die nicht über die jeweilige Kennzeichnung verfügen oder verändert wurden oder deren wesentlichen und qualitativen Eigenschaften beeinträchtigt oder die beschädigt wurden.
3. Preis und Verfügbarkeit
Die Produktpreise könnten Aktualisierungen unterliegen. Wir bitten Sie, sich des endgültigen Verkaufspreises zu vergewissern, bevor Sie das Bestellformular weiterleiten. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Eventuelle Lieferkosten werden getrennt berechnet. Diese Zusatzkosten werden im Fall der Berechnung eindeutig angegeben und sind im “Gesamtpreis” enthalten.
Unbeschadet der obigen Angaben, steht es Officine Federali bei einem offensichtlichen materiellen Fehler bei der Preisangabe auf den Seiten der Produktgruppe und der Produktdatenblätter im Vergleich zum allgemein bekannten Preis des gewählten Produkts frei, den Versand nicht zu bestätigen und eine umgehende Rückerstattung des vom Kunden überwiesenen Kaufwerts vorzunehmen, ohne dass Letzterer diesbezüglich Einspruch erheben kann.
In jedem Fall erhält der Kunde rechtzeitig eine Mitteilung von Seiten des Kundendiensts.
4. Lieferung
Die von uns gelieferte Ware wird im Moment des Empfangs Eigentum des Kunden. Sobald wir dem Kunden die Ware geliefert haben, haftet dieser ab diesem Moment für diese auch im Fall des eventuellen Verlusts oder von an ihr entstandenen Schäden.
Der Kunde wird gebeten, das Paket abzulehnen, sollte dieses sich im Moment der Lieferung als beschädigt oder nicht unversehrt erweisen und dies unserem Kundendienst umgehend mitzuteilen. Wir werden dies unverzüglich überprüfen und so schnell wie möglich Rückmeldung geben.

5. Rücktritts- und Rückgaberecht
Der Kunde hat das Recht, ohne Angabe von Gründen und jegliche Strafen innerhalb von 14 Werktagen ab Erhalt des Produkts vom Vertrag zurückzutreten. Zur Ausübung dieses Rechts ist der Kunde gehalten, uns über seine Entscheidung, von diesem Vertrag zurückzutreten, mit einer ausdrücklichen Erklärung in Kenntnis zu setzen. Er kann dazu eine Mail an info@officinefederali.com senden und muss sich vergewissern, dass die Produkte sich in dem gleichen Zustand befinden, in dem er sie erhalten hat und alle Garantiesiegel auf diesen vorhanden sind. Der Kunde schickt die Produkte auf eigene Kosten und Verantwortung an Officine Federali, wo diese kontrolliert werden. Anschließend wird für eine eventuelle Rückerstattung gesorgt. Erfüllt Ihre Rücksendung nicht die aufgeführten Bedingungen, wird sie abgelehnt und nicht erstattet.

6. Rückerstattung
Nach der Rückgabe von Produkten nimmt Officine Federali die erforderlichen Prüfungen in Bezug auf die Konformität derselben unter den hier ausgeführten Bedingungen vor. Sollten die Prüfungen zu einem positiven Ergebnis kommen, sorgt Officine Federali dafür, Ihnen per E-Mail die entsprechende Bestätigung der Annahme der so zurückgesandten Produkte zukommen zu lassen. Gleich welche Zahlungsart Sie gewählt haben, die Rückerstattung wird von Officine Federali spätestens 14 Tage nach Erhalt der von Ihnen eingesandten Waren aktiviert. Die Rückerstattung kann bis zum Erhalt der Güter bzw. bis zum Nachweis der erfolgten Rücksendung der Güter von Seiten des Verbrauchers, ausgesetzt werden.
Sollten der im Bestellformular genannte Empfänger der Produkte und die Person, die die Bezahlung der für ihren Kauf fälligen Beträge vorgenommen hat, nicht übereinstimmen, erfolgt die Rückerstattung der Beträge, sollte vom Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht werden, durch Officine Federali in jedem Fall an die Person, die die Zahlung vorgenommen hat. Officine Federali bedient sich zur Rückgabe der Produkte des Kuriers SDA. Diese Methode gestattet es, jederzeit zu überprüfen, wo sich jedes Paket befindet und befreit sie im Fall des Verlusts oder der Beschädigung der Produkte während des Transports von jeglicher Haftung.
7. Produktkennzeichnung
Alle von Officine Federali in Verkauf gebrachten Produkte sind mit Kennzeichnung versehen, die integrierenden Teil der Ware darstellt. Wir bitten Sie, das Produkt auszuprobieren, ohne die Kennzeichnung und das jeweilige Siegel zu entfernen, da zurückgegebene Produkte ohne diese nicht angenommen werden.
8. Unsere Haftung gegenüber dem Kunden
Keine dieser Verkaufsbedingungen führt zu einem Ausschluss oder einer Einschränkung unserer direkten Haftung gegenüber dem Kunden im Fall von Betrug, Todesfall oder physischen Personenschäden oder jeglichen anderen Umständen, für die das Gesetz keine Ausschlüsse oder Haftungseinschränkungen gestattet.
In den folgenden Fällen haften wir nicht gegenüber Kunden, mit denen ein Vertrag geschlossen wurde:
bei jeglichen Ausfällen von Gewinn oder Einkommen, dem Nichtzustandekommen von Geschäften, Geschäftsaufnahmen oder Spareinlagen;
bei jeglichen Verlusten, Beeinträchtigungen oder Schäden in Bezug auf Daten;
bei jeglichen Verlusten oder Schäden, die keine als annehmbar voraussetzende Folge eines Verstoßes gegen den Vertrag oder gegen die gesetzliche Beistandspflicht unsererseits darstellen. Der Verlust oder der Schaden werden als “annehmbar voraussetzbar” betrachtet, wenn im Moment des Vertrags zwischen uns und dem Kunden dieser Verlust von uns und vom Kunden als möglich betrachtet wird bzw. wenn der Kunde uns informiert hat, dass der Verlust im Fall des Verstoßes gegen den Vertrag oder die gesetzliche Beistandspflicht unsererseits hätte auftreten können.
Keine dieser Verkaufsbedingungen kann die gesetzlichen Rechte des Kunden beeinträchtigen.
9. Personenbezogene Daten
Bei einer über unsere Website erfolgten Bestellung teilt uns der Kunde seine personenbezogenen Daten mit. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten zur Bearbeitung der Bestellung, Lieferung der Ware und Erbringung der damit verbundenen Serviceleistungen. Die personenbezogenen Daten des Kunden werden unter Beachtung unserer Datenschutzrichtlinie erfasst und verwendet.
10. Allgemeine Bedingungen
Der Vertrag zwischen uns und dem Kunden wird von der italienischen Gesetzgebung geregelt.
Die nicht erfolgte oder verspätete Ausübung der im Vertrag genannten Rechte unsererseits oder von Seiten des Kunden schließt deren spätere Ausübung, soweit nicht die gesetzlichen Verjährungsfristen eingetreten sind, nicht aus.
Sollte eine beliebige Vorgabe eines Vertrags sich als ungültig oder gesetzlich nicht anwendbar erweisen, wird diese Klausel gelöscht, ohne dass dadurch die verbleibenden Bedingungen beeinträchtigt werden. 
Für jegliche weiteren Erklärungen zu diesen Bedingungen können Sie sich an unseren Kundendienst wenden, indem Sie eine E-Mail an die folgende Adresse richten: info@officinefederali.com.